WIEGA – der Aktivgarten

WIEGA – der Aktivgarten
Leben und lernen mit Garten und Natur
Ein neuer grüner kreativer Lernort für Kinder in Münster

Ein neuer grüner kreativer Lernort für Kinder und Jugendliche will sich mit „WIEGA- der Aktivgarten“ im und am Wienburgpark in  Münster entwickeln, später auch m it einer besonderen pädagogischen Kompetenz als Fortbildungsraum für Erzieher  und Lehrer und als Stützpunkt für soziale und gärtnerische Projektarbeiten in  den anderen Stadtteilen …

Wohl in kaum einem anderen außerschulischen Lernort liegt so viel Zukunftspotential, wie in einem Garten. Gerade für Stadtkinder bieten sich hier unzählige Möglichkeiten, um fit für die Zukunft zu werden. Für nahezu alle großen gesellschaftspolitischen und ökologischen Themen findet man einen Anknüpfungspunkt im Garten. Naturerfahrungen in einem Garten regen klein und groß an, das eigene Wahrnehmungsvermögen zu schulen und sich besser kennen zu lernen.

Themen: Die ganze Spannbreite von Garten-, Natur- und Ökologiethemen werden für Kinder spielerisch und handgreiflich aufbereitet. Erfahrungs- und handlungsorientiertes Lernen mit allen Sinnen steht im Mittelpunkt. Ab 2019 liegt ein besonderer Schwerpunkt auf dem Gemüse- und Kräutergarten.
Akteure und Team 2018:  Wilm Weppelmann (Gartenkünstler), Anna Winter (Biologin), Christoph Otto Hetzel (Künstler) und Karin Mayer (Dipl. Pädagogin).